ANLAGE- UND FINANZIERUNGSBERATUNG

SABINE MÜLLER


Finanz-und Versicherungsmaklerin, Finanzcoaching

Bauspar-und Finanzierungsfachfrau

21.02.2018

Hurra, es ist da!

Finanzielle Vorsorge für Ihr Kind


Auf Sie als neugebackene Eltern strömt unwahrscheinlich viel ein. Alles ist jetzt anders, aber wunderschön. Jetzt beginnen neue Herausforderungen, die von Ihrer Familie gemeistert werden müssen.


Hin und wieder werden Sie auch solche Gedanken haben, wie: Wie wird es sein, wenn mein Kind groß ist ?


Die besten Wünsche für Gesundheit, Bildung und Arbeit  vs. Einkommen begleiten Ihr Kind. Wenn es aber jetzt schon die Möglichkeit gibt, den finanziellen Grundstein zu legen und den guten Gesundheitszustand Ihres Kindes zu konservieren, dann können später größere und kleinere Hürden und Stolpersteine im Leben ihres Kindes wenigstens finanziell aufgefangen und ausgeglichen werden.  


Unfallversicherung und Einkommensabsicherung und für das Kind sparen


Ab 25€ monatlich sparen oder für  ca.100€ im Jahr eine Unfallversicherung abschließen, die den Namen auch verdient, sind zwei der vielen Möglichkeiten.

Auch für schweren Krankheiten kann vorgesorgt werden.


Kindergeld und Riesterzulagen

Denken Sie bitte auch an die Zulagen für Ihre eigenen Riesterverträge!


... und hoffentlich gesund!

Krankenzusatzversicherung


Genauso wie für Erwachsene können neben der bestehenden Versicherung über die Eltern Zusatzversicherungen abgeschlossen werden für Leistungsbereiche, die für das Kind sinnvoll werden können (Zahn, Heilpraktiker, Brille,…)